Bühnenbild

Carpe diem!

"Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unsers Lebens. Jeder Tag ist ein abgeschlossenes Ganzes."

Dietrich Bonhoeffer

Detailansicht

30-05-21 Alternativen zu den Präsenszgottesdienste in der Johanneskirche

Der Kirchenvorstand der Johannesgemeinde hat bei seiner letzten Sitzung beschlossen, weiterhin auf Präsenzgottesdienste in der Johanneskirche zu verzichten. Wir sehen angesichts der hohen Inzidenzzahlen leider noch keine Möglichkeit, in der Kirche Gottesdienste zu feiern.

Das tut uns von Herzen leid, weil wir die Notwendigkeit von Gottesdiensten und Gemeinschaft tief empfinden. Gerade in dieser Zeit brauchen wir ja auch das Wort Gottes und den Trost der anderen, das Miteinander und das Feiern. Und trotzdem wollen wir als Gemeinde keinerlei Gefahr eingehen, zum Ansteckungsherd zu werden.

Als – natürlich nicht gleichwertige – Alternativen bieten wir Ihnen aber Online-Gottesdienste und auch neuerdings Zoomgottesdienste an. Für den Monat Mai haben wir als Johannesgemeinde unter der Voraussetzung, dass wir keine Präsenzgottesdienste feiern können, folgende Gottesdienste geplant:

  • 2. Mai, 10.00 Uhr – Zoom-Gottesdienst aus dem Gemeindehaus mit Pfr. Paul

  •  9. Mai, 10.00 Uhr - Zoom-Gottesdienst mit Jens Pracht

  •  16. Mai, 10.00 Uhr -  Zoom Gottesdienst mit Pfr. Paul

  •  23. Mai (Pfingstsonntag): Video- Gottesdienst aus der Johanneskirche  Pfr. Weidenhagen, Pfr. Paul

  •  30. Mai, 10.00 Uhr  Zoom-Gottesdienst mit Jens Pracht


Falls Sie keinen Zugang zu den Online – und Zoom-Gottesdiensten haben, schicken wir Ihnen auch gerne die Predigten schriftlich zu. Dann melden Sie sich doch bitte im Gemeindebüro unter der Tel.Nr. 0641/72114.

Wir beobachten als Kirchenvorstand wachsam die Entwicklungen in dieser Pandemie und werden, sobald wir es als verantwortbar empfinden, wieder Gottesdienste in der Johanneskirche feiern. Bitte achten Sie auf unsere Informationen auf unserer Homepage, unserer Facebook-Seite und in den Gießener Zeitungen. Dort finden Sie dann auch Hinweise zur Anmeldung zu den Gottesdiensten (Zoom-Gottesdienst und auch Schiffenberg). 

Wir bitten Gott um seinen Segen und seine Hilfe, um seinen Trost und seine Kraft. Ich wünsche Ihnen allen die Nähe den Beistand unseres auferstandenen Herrn.


 Michael Paul, Gemeindepfarrer

 

 

Zurück zur Übersicht