Bühnenbild
Bühnenbild

Carpe diem

"Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unsers Lebens. Jeder Tag ist ein abgeschlossenes Ganzes."

Dietrich Bonhoeffer

Wechsel im Kirchenvorstand

Gottfried Cramer übergibt an Klaus Busch >>> Gemeindeversammlung am 12. November 2017

Klaus Busch (li.), Pfarrer Michael Paul und Gottfried Cramer (re.) vor dem Portal der Johannekirche.

Zur turnusgemäß, alle zwei Jahre stattfindenden Wahl des Vorsitzenden für den Kirchenvorstand, hat sich der bisherige Vorsitzende Gottfried Cramer nach acht Jahren des Vorsitzes nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Aus beruflichen Gründen war es ihm nicht mehr möglich, die für dieses Amt notwendige Präsens in Gießen ausreichend und flexibel zu leisten. Nach wie vor bleibt Gottfried Cramer jedoch im Vorstand der Johannesgemeinde.

Zum Nachfolger wurde am 25. Oktober 2017 Klaus Busch gewählt.  Stellvertreter qua Amt bleibt Pfarrer Michael Paul.

In der Gemeindeversammlung der Johannesgemeinde am Sonntag, 12. November 2017 nach dem Gottesdienst erfolgt die öffentliche Übergabe des Amtes!

Weitere Themen in der Gemeindeversammlung sind:

  • Finanz- und Spendensituation
  • Abschluss der Innensanierung der Johanneskirche und Sachstand "Barrierefreier Zugang" und sonstige bauliche Entwicklung
  • Strukturprozess "Evangelisch in Gießen". Ein Projekt der Gießener evangelischen Kirchen innerhalb des Dekanats Gießen.
  • Sachstand Pfarrstellenbemessung
  • Pfarrer Michael Paul berichtet über aktuelle Themen aus der Gemeinde