Bühnenbild
Bühnenbild
Bühnenbild
Bühnenbild
Bühnenbild
Bühnenbild

Losung des Tages

Freitag, 14.12.2018

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!

Psalm 113,3

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils.

Lukas 1,68-69

Georg Hüter und der Altarraum der Johanneskirche in Gießen

Von Gottfried Cramer. Entdecken was uns verbindet! Vortrag über den Altar der Johanneskirche zum "Tag des Offenes Denkmals" am Sonntag, d. 9. September 2018 - Die Botschaften des Hüter-Altars >>>

________________________________

"Georg Hüter ist ein Bildhauer, der vor allem mit Stein arbeitet. Aus Muschelkalk, Sand- oder Basaltlavastein erschafft er Skulpturen und Formen, welche nach näherer Betrachtung die Assoziation von Figuren hervorrufen. Je länger man sie betrachtet, desto stärker fesseln sie als steinernes Gegenüber den Blick. Ihr Ausdruck fasziniert und es scheint, als wollten sie mit der Betrachterin in Kontakt treten. Ohne einen Laut von sich zu geben sprechen sie etwas, das dazu anhält ....."

Mehr von dem, was unser Gemeindemitglied Kristin Bald über den Altar geschrieben hat, finden Sie hier >>>

Quelle: Kirchbauinstitut Marburg, Künstler des Monats September 2016